Telefon: +41(0)71 461 3418 · Fax:+41(0)71 461 3419 · Email: info@betox.com

EN FR DE IT RU

Hit enter to search or ESC to close

TrapeX

TR.0404.DB Betondeckel TrapeX

Der Deckel ist bis OK betoniert hell, aus Chromstahl V2A.

TR.0606.DB Betondeckel TrapeX zu TR.0606.R 60/60

Der Deckel ist bis OK betoniert hell, aus Chromstahl V2A.

TR.0804.DB Betondeckel TrapeX zu TR.08xx.R 80/40

Der Deckel ist bis OK betoniert hell, aus Chromstahl V2A.

TR.1005.DB Betondeckel TrapeX zu TR.10xx.R 100/50

70x140 komplett inkl. 2 Deckel betoniert D400 ohne Logo

previous arrow
next arrow
Slider

TRAPEX

Die praktische, preisgünstige Flächenabdeckung aus Edelstahl

Die trapezförmige Flächenabdeckung aus Edelstahl für den Einsatz bei langsam rollendem Verkehr (bis C250 nach EN124)

Ausgezeichnet in:

  • Investitionsschutz
  • Preis/Leistung
  • Handling
  • Klapperfrei

Technische Highlights:

  • Verschlussdeckel aus Chromstahl
  • Allseitig zu öffnen
  • Nivellierung
  • Belagschonende Laufrolle
trapex

 

Anwendung:

Die trapezförmige Abdeckung erlaubt den problemlosen Einsatz bis C250. Der Vorteil dieser Bauform ist die grosse Flexibilität, da die Deckel auf alle Seiten geöffnet werden können.

trapex 2

 

Auf allen Öffnungsseiten sind Schlüsselstücke für Standard-Hebevorrichtungen angebracht. Zwei patentierte Nivellierungsvorrichtungen garantieren, dass der Deckel stets klapperfrei und auf Belagsniveau justiert werden kann. Optional können alle Ecken mit diesen Vorrichtungen nachgerüstet werden z.B. zum Gesamthöhenausgleich der Deckel. Die Mechanik wird durch die Verschlussdeckel vor Schmutz und Wasser geschützt. Die Verschlussdeckel sind in Edelstahl, Messing und Kunststoff erhältlich. Für die Nivellierung und den Verschlussdeckel werden nur Imbusschlüssel, Schraubenzieher oder das BETOX Multi-Werkzeug benötigt. Der einzelne Deckel wird mühelos mittels handelsüblicher Hebewerkzeuge oder den BETOX Hebewerkzeuge herausgezogen.

trapex 3

 

Bei Abdeckungen mit mehreren Deckeleinheiten sind standardmässig Traversen als Absturzsicherung integriert. Dank Leichtbauweise können diese mühelos entfernt werden.

 

Ausführungen

Alle äusseren Metallteile sind standardmässig aus V2A (1.4301, rostfrei) gefertigt. Auch in V4A z.B. für den Tunnelbereich erhältlich. Das BETOX Qualitätssystem garantiert dank einwandfreier Verarbeitung den vollständigen und problemlosen Austausch der einzelnen Teile.

Wahlweise wird das System auch mit der patentierten BETOX-Hebevorrichtung ausgeliefert. Damit kann der Deckel mühelos auf Asphaltniveau angehoben werden.
Die Rahmen werden in drei Versionen angeboten:
Belags-Version:  Betonkranz bis knapp 3 cm Oberkante für das bauseitige Auftragen des Belages an den Metallkranz
Betonkragen-Version:  Betonkranz bis auf Belagsniveau
Ortsbeton-Version:  für den bauseitigen Rahmeneinbau
trapeX